Als Parlamentarische Staatssekretärin muss man flexibel sein

Als Parlamentarische Staatssekretärin muss man flexibel sein. In dieser Woche habe ich kurzfristig für Jens Spahn mehrere Termine übernommen, die er natürlich nicht persönlich absolvieren konnte. Gleich am Montag habe ich mit den Partnern unserer EU-Ratspräsidentschaft über die Rolle der EU bei der Reform der WHO diskutiert. Am Dienstag hat die Bundeskanzlerin die Mitglieder der Konzertierten Aktion Pflege zum Pflegegipfel eingeladen. Gemeinsam mit ihr und den Bundesministern für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie Arbeit und Soziales haben wir eine Zwischenbilanz gezogen und Ausblicke auf die künftige Entwicklung gewagt. 
#parlamentarischestaatssekretärin#BMG#bundesministeriumfürgesundheit#EU#WHO#bundeskanzlerin#pflege#pflegegipfel